Der Badesee in der Gemeinde Schenkendöbern verliert seit Jahren aus ungeklärter Ursache Wasser. Im Sommer 2015 hatte es ein massives Fischsterben gegeben. Deshalb startete ein Projekt, bei dem der Gewässerverband Grundwasser zuführt, um den Wasserstand anzuheben. Warum der Pastlingsee Wasser verliert, ist noch nicht ermittelt. Das Landesumweltamt hatte vor einiger Zeit angekündigt, ein entsprechendes Gutachten in Auftrag geben zu wollen.