„Beide Mädchen konnten sich losreißen und wegrennen“ , so ein Polizeisprecher.
Bei dem ersten Entführungsversuch sollen dem Kind Passanten zu Hilfe gekommen sein. Das zehnjährige Mädchen habe sich in einen ankommenden Bus gerettet. Die Polizei bittet jetzt um die Mithilfe von Zeugen. (Eig. Ber./dpr)