1991 waren es noch 7,98 Millionen, wie die Brandenburger Staatskanzlei auf eine Anfrage der Gruppe BVB/Freie Wähler im Landtag mitteilte. 2015 registrierten die Airports Tegel und Schönefeld zusammen 29,5 Millionen Fluggäste. Die Marke von 30 Millionen Flugreisenden von und nach Berlin war Mitte der 1990er-Jahre für 2023 vorausgesagt worden.