Größte Überraschung im Kabinett ist die Besetzung des Innenministers. Die SPD schickt den Landrat des Kreises Oberhavel, Karl-Heinz Schröter, ins Rennen. Der 60-Jährige soll sich unter anderem um die umstrittene Kreisgebietsreform kümmern.

Neue Arbeitsministerin ist die Linke Diana Golze (39). Für sie, bisher Bundestagsabgeordnete, rückt der 28-jährige Potsdamer Norbert Müller in den Bundestag nach.

Brandenburg Seite 4