| 02:41 Uhr

Wirbelsturm tobt über Madagaskar

Antananarivo. Erst eine Dürre, jetzt ein tropischer Wirbelsturm: Nachdem das Wetterphänomen El Niño 2016 eine der schlimmsten Dürren seit Jahrzehnten über Madagaskar gebracht hat, ist der afrikanische Inselstaat nun vom Wirbelsturm "Enawo" getroffen worden. Mindestens 50 Menschen verloren durch den Sturm ihr Leben, 183 weitere wurden verletzt, wie die nationale Katastrophenschutzbehörde am Samstag (Ortszeit) mitteilte. dpa/ik

Begleitet wurde "Enawo" von heftigen Regenfällen. Mehr als 110 000 Menschen verloren ihr Obdach.