| 02:32 Uhr

Vermisste Deutsche in Australien tot entdeckt

Sydney. (dpa/fh) Im australischen Hinterland ist nach tagelanger Suche eine vermisste deutsche Urlauberin tot aufgefunden worden. Die Leiche der 73-Jährigen wurde am Dienstag im Naturpark Trephina Gorge entdeckt, etwa 70 Kilometer von der Stadt Alice Springs entfernt.

Dort war am Montag bereits ihr Mann, ein

76 Jahre alter Deutscher, tot geborgen worden. Das Paar, das sich seit Anfang Februar in Australien aufhielt, war seit dem Wochenende vermisst worden. Die genaue Todesursache steht noch nicht fest. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen gibt es bislang keine. Vermutet wird, dass sich die beiden verlaufen haben und die Strapazen dann nicht überstanden. In der abgelegenen Region werden derzeit Temperaturen von 40 Grad und mehr gemessen.