ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:53 Uhr

Bekannt von „Let’s Dance“
Tänzerin Oana Nechiti ergänzt „Superstar“-Jury

 Profitänzer Erich Klann und seine Frau, die Profitänzerin Oana Nechiti küssen sich im Anschluss an die RTL-Tanzshow „Let's Dance“. Nechiti wird nun „Superstar“-Jurorin. Foto: dpa
Profitänzer Erich Klann und seine Frau, die Profitänzerin Oana Nechiti küssen sich im Anschluss an die RTL-Tanzshow „Let's Dance“. Nechiti wird nun „Superstar“-Jurorin. Foto: dpa FOTO: dpa / Rolf Vennenbernd
Berlin. Eine Frau und drei Männer: So sieht die neue Jury der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ aus. Die Tänzerin und Choreografin Oana Nechiti (30), auch bekannt aus der RTL-Show „Let's Dance“, ergänzt die Riege der Juroren, wie der Kölner Privatsender am Dienstag mitteilte.

Neben Dieter Bohlen (64), dem
Sänger Xavier Naidoo (47) und Ex-Gewinner Pietro Lombardi (26) wird Nechiti die Leistungen des Gesangsnachwuchses beurteilen. Hauptberuflich betreibt die gebürtige Rumänin mit ihrem Partner Erich Klann in Paderborn eine Tanzschule. Anfang des nächsten Jahres beginnt die 16. Staffel des RTL-Gesangswettbewerbs, an diesem Dienstag beginnen die Aufzeichnungen.

(dpa/pb)