| 02:38 Uhr

Streitschlichter schwer verletzt

Schlüchtern. () Bei einem Streit ist ein junger Mann im hessischen Schlüchtern schwer verletzt worden und liegt nun im künstlichen Koma. Zu der Auseinandersetzung kam es am frühen Sonntagmorgen bei einer Feier auf einem Grillplatz. dpa/sm

Der 24-Jährige wollte schlichten und wurde von einem 20-Jährigen zweimal mit einem Holzscheit auf den Kopf geschlagen, wie die Staatsanwaltschaft Hanau am Montag mitteilte. Im Krankenhaus musste der 24-Jährige notoperiert werden und ins künstliche Koma versetzt werden.