ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Schüsse am Flughafen von Los Angeles

Los Angeles. Auf dem Flughafen von Los Angeles hat ein Mann um sich geschossen und einen Sicherheitsbeamten getötet. Das teilte die Verkehrssicherheitsbehörde TSA am Freitag mit. dpa/roe

Sieben Menschen wurden teils schwer verletzt. Der Schütze hatte ein Sturmgewehr aus einer Tasche gezogen und das Feuer auf die Beamten eröffnet, teilte die Polizei mit. Ein Polizist gab kurz darauf mehrere Schüsse auf den Täter ab, dieser kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Der Unbekannte hatte am Freitagmorgen am LAX-Flughafen an den Sicherheitskontrollen im Terminal 3 mehrere Schüsse abgegeben und dann den Sicherheitsbereich durchbrochen. Am Airport brach Panik aus.