| 02:40 Uhr

Philipp Boy tanzt um Sieg bei "Dance, Dance, Dance"

Philipp Boy am 3. September bei seinem Solo zu "Rock Your Body" von Justin Timberlake.
Philipp Boy am 3. September bei seinem Solo zu "Rock Your Body" von Justin Timberlake. FOTO: RTL
Köln/Cottbus. Philipp Boy steht im Finale von "Dance, Dance, Dance". Der ehemalige Cottbuser Profi-Turner wird am heutigen Freitag (20.15 Uhr) in der RTL-Show mit seinem Tanzpartner Bene Mayr um den Sieg tanzen. pb/swr

Zwei von sechs Teams sind in der RTL-Show "Dance, Dance, Dance" noch dabei. In der letzten Show müssen Boy und der Skisportler Mayr gegen den Dschungelkönig Menderes Bagci und die DSDS-Gewinnerin von 2014, Aneta Sablik, antreten. Das Duo mit dem Cottbuser geht als Favorit in den finalen Wettbewerb.

Favoriten sind die beiden seit der ersten Show, von der der RUNDSCHAU-Rezensent allerdings nicht sehr begeistert war. Aber er räumte in seinem Text am 5. September ein: "Umso erstaunlicher ist der Auftritt des ehemaligen Cottbuser Turners Philipp Boy. Dessen größte Leistung dabei ist mitnichten, seinen Körper taktvoll zu bewegen, sondern in diesem aufgepumpten Samstagabend-Füller sympathisch und normal zu wirken. Er und sein ebenso lässiger Partner Bene Mayr aus der Wintersport-Szene passen eigentlich gar nicht in diese bunte Runde aus Bachelor (Leonard Freier), Dschungelkönig (Menderes Bagci) und Dschungelkönig-Sohn (Lucas Cordalis). Vielleicht liegen sie nach der ersten Show auch gerade deshalb ganz vorn."

Das Prinzip der Show: Sechs Promi-Duos bekommen die Aufgabe, bekannte Musikvideos von Popsongs möglichst originalgetreu nachzutanzen. Zusätzlich sollen sie solo einen weiteren Song nachtanzen. Sie werden dabei von professionellen Tänzern sowie einer aufwendigen Bühnentechnik unterstützt. Die Paare haben bis zu zwölf Wochen für ihre Auftritte geprobt.

Das Format wurde aus den Niederlanden übernommen. Die erste deutsche Staffel wird bei RTL seit dem 3. September ausgestrahlt. In der zweiten Folge musste das erste Paar (Dana und Tochter Luna Schweiger) die Show verlassen.

Über Top oder Flop entscheiden in der Jury Sophia Thomalla, "Let's Dance"-Gewinnerin von 2010, der Schweizer Musiker DJ Bobo sowie der Co-Choreograf und "Dance Captain" von Helene Fischer, Cale Kalay.

Philipp Boy hatte 2012 seine Turnlaufbahn beendet. Seine größten sportlichen Erfolge waren die Silbermedaillen im Mehrkampf bei den Weltmeisterschaften 2010 und 2011. Kommt nun Gold bei "Dance, Dance, Dance" hinzu?