| 10:03 Uhr

Bei Anflug auf Flughafen
Passagiermaschine in Kathmandu abgestürzt

Die ausgebrannte Maschine.
Die ausgebrannte Maschine. FOTO: rtr, jkp
Ein Passagierflugzeug aus Bangladesch ist am Montag beim Landeanflug auf die nepalesische Hauptstadt Kathmandu abgestürzt. Von den 67 Menschen an Bord konnten 17 gerettet werden.

Das teilte ein Vertreter des Flughafens in Kathmandu mit. Unklar war zunächst, ob weitere Menschen das Unglück überlebt haben.

Das Wrack der Maschine brannte nach dem Absturz. "Wir versuchen das Feuer unter Kontrolle zu bringen", sagte ein Flughafensprecher. Die Maschine flog im Auftrag der US-Bangla Airlines. Der Flughafen wurde komplett geschlossen.