ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:13 Uhr

Krone gibt Namen bekannt
Britisches Prinzen-Baby heißt Louis Arthur Charles

London. Endlich ist der Name öffentlich: Wie das britische Königshaus nun bekannt gab, heißt der am Montag geborene Sohn von Prinz William und Herzogin Kate Louis Arthur Charles.

Endlich ist der Name öffentlich: Wie das britische Königshaus nun bekannt gab, heißt der am Montag geborene Sohn von Prinz William und Herzogin Kate Louis Arthur Charles.

Fans des britischen Köngishauses haben verhältnismäßig lang auf diese Nachricht warten müssen: Erst am vierten Tag nach der Geburt des royalen Nachwuchses wurde der Name des dritten Kindes von William und Kate bekannt gegeben.

Am Tag der Geburt hatte Prinz William noch mit den Reportern gescherzt: "Das finden Sie noch früh genug heraus", hatte er den Journalisten zugerufen, die am Montag vor der Geburtsklinik des St. Mary's Hospital in London warteten.

William und Kate hatten sich am Montagabend - bereits sieben Stunden nach der Geburt - mit dem Baby der Öffentlichkeit gezeigt. Auch die beiden anderen Kinder des Paares hatten einen kurzen Auftritt, als sie ihr Brüderchen im Krankenhaus besuchten. An der Hand von Prinz William trippelten Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) in die Geburtsklinik. Charlotte, die in wenigen Tagen drei Jahre alt wird, winkte den wartenden Journalisten und Royal-Fans zu.

Der kleine Prinz, der mit dem offiziellen Titel "His Royal Highness Prince Louis of Cambridge" angesprochen wird, ist der fünfte in der britischen Thronfolge. Vor ihm stehen Opa Prinz Charles (69), sein Vater Prinz William (35) und seine beiden Geschwister George und Charlotte.

Bald werden sich die Eltern Kate und William in ihr Landhaus "Anmer Hall" in Norfolk zurückziehen und dort ihr Familienglück genießen. Offizielle Termine sollen bis zum Herbst nicht anstehen. Allerdings trifft sich die Familie am 19. Mai zur Hochzeit von Williams Bruder Prinz Harry mit der Schauspielerin Meghan Markle wieder. Prinz William wird der Trauzeuge seines Bruders.

Hier lesen Sie eine Chronologie von Williams und Kates Liebe.

(vek)