ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:27 Uhr

Morgan Freeman nach Unfall in „guter Verfassung“

Morgan Freeman.
Morgan Freeman. FOTO: dpa
Los Angeles.. Hollywood-Star Morgan Freeman ist bei einem schweren Autounfall glimpflich davongekommen: Wie die Sprecherin des US-Schauspielers mitteilte, lag Freeman mit Knochenbrüchen in einem Krankenhaus in Memphis im US-Bundesstaat Tennesse, war aber bei vollem Bewusstsein. dpa

Er sei "in guter Verfassung", erklärte die Sprecherin Donna Lee.
Zuvor hatte eine Krankenhaussprecherin den Zustand des 71-Jährigen als "ernst" bezeichnet. Freemann war mit einer Freundin unterwegs, als das Auto am Sonntagabend von der Fahrbahn abkam und sich mehrmals überschlug.
Freeman habe einen Arm und Ellenbogen gebrochen und habe eine leichte Verletzung an der Schulter, erklärte Lee.
(AFP/ig)