ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Mieterin erstochen: Lebenslange Haft

Neuruppin. Wegen Mordes an seiner Mieterin hat das Landgericht Neuruppin den 82-jährigen Vermieter der Frau zu lebenslanger Haft verurteilt. Laut dem Urteil habe der Mann die 75-Jährige nach jahrelangen Streitigkeiten heimtückisch und aus niederen Beweggründen ermordet, berichtete Gerichtssprecherin Iris Le Claire am Dienstag. dpa/pb

Nach Erkenntnissen des Gerichts hatte der Mann der 75-Jährigen im Hof eines Mehrfamilienhauses in Glienicke/Nordbahn (Oberhavel) aufgelauert und die Frau mit mehreren Messerstichen in den Hals getötet. Der Verteidiger des Mannes kündigte Revision gegen das Urteil