| 02:32 Uhr

Mann auf U-Bahn- Treppe umgerempelt

Berlin. (dpa/mcz) Auf einer Flucht haben zwei Unbekannte einen unbeteiligten Passanten auf einer Treppe in einem Berliner U-Bahnhof umgerempelt. Der 62-Jährige stürzte am Dienstagabend an der Station Boddinstraße mehrere Stufen hinab und kam ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte.

Zunächst hatten die Ermittler berichtet, der 62-Jährige sei die Stufen hinabgeschubst worden. Anschließend habe sich in Videoaufnahmen der Berliner Verkehrsbetriebe gezeigt, dass der 62-Jährige "vielmehr unbeabsichtigt" von zwei Männern umgerempelt worden sei. Die beiden waren demnach auf der Flucht vor einem Dritten.