| 02:39 Uhr

Loveparade-Prozess soll Anfang Dezember starten

Duisburg. Der Strafprozess um die Loveparade-Katastrophe von Duisburg soll noch in diesem Jahr beginnen. Der Vorsitzende der zuständigen Strafkammer habe den Verteidigern und den Vertretern der Nebenkläger den 6. dpa/roe

oder den 8. Dezember als Prozessauftakt vorgeschlagen, teilte ein Sprecher des Duisburger Landgerichts am Mittwoch mit. Bei dem Technofestival waren am 24. Juli 2010 an einer Engstelle 21 Menschen im Gedränge zu Tode gekommen, mindestens 652 wurden verletzt.