ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Indisches Kälbchen vertilgt Hühnchen

Kalkutta.. Ein Kalb in einem ostindischen Dorf lockt hunderte Neugierige – weil es gerne Hühnchen frisst. „Ich glaube unser Kalb war in seinem früheren Leben ein Tiger“, sagte der Farmer Ajit Gosh aus Chandpur.

"Wir waren geschockt, als wir gesehen haben, dass unser Kalb im Alter von vier Wochen aus seinem Stall entwischte, ein kleines Hühnchen wie eine Dschungelkatze schnappte und es in Sekunden verschlang." Dies habe der kleine Stier bereits dutzende Male gemacht. (dpa/hf)