ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 09:13 Uhr

Darstellerin aus "Glee"
Schauspielerin Lea Michele hat sich verlobt

Schauspielerin Lea Michele bei der Verleihung der Billboard Music Awards im Mai 2017 in Las Vegas.
Schauspielerin Lea Michele bei der Verleihung der Billboard Music Awards im Mai 2017 in Las Vegas. FOTO: dpa, PM DC TV kde
Los Angeles. Frohe Nachrichten kann US-Schauspielerin Lea Michele ihren Fans verkünden: Die 31-Jährige hat sich mit ihrem Freund, dem Geschäftsmann Zandy Reich, verlobt.

In einem Instagram-Post schrieb die 31-Jährige am Samstag (Ortszeit)
schlicht "Ja" mit einem Emoji in Form eines Verlobungsrings daneben. Dazu stellte sie ein Foto, auf dem sie sich ihre linke Hand vor das Gesicht hält und die Augen zudrückt. An ihrem Ringfinger prangt unübersehbar ein glänzendes Schmuckstück.

Ihr Management bestätigte dem Promi-Portal "People" dann die Verlobung. Michele und Reich sind dem Bericht zufolge seit dem vergangenen Sommer liiert.

Michele spielte zwischen 2009 und 2015 die Rolle der Rachel in der Musicalserie "Glee". Sie war zuletzt in der US-Serie "Scream Queens" zu sehen.

(das/dpa)