| 02:38 Uhr

Freiluftkino zur Parlamentsgeschichte

Berlin. Die graue Betonfassade wird zur Projektionsfläche, Musik- und Soundeffekte locken die neugierigen Zuschauer: Vom 23. Mai an verwandelt sich das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus im Berliner Regierungsviertel wieder in ein Freiluftkino. dpa/uf

Das Parlamentarierhaus an der Spree dient als Leinwand für eine riesige Installation, wie der Bundestag mitteilte. Unter dem Motto "Dem deutschen Volke - Eine parlamentarische Spurensuche" wird eine Zeitreise durch die Geschichte der Demokratie in Deutschland geboten - vom Reichstag bis zum Bundestag.