ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:36 Uhr

Suchaktion in Hessen
Drei vermisste Kinder wieder wohlauf bei Eltern

140 Personen halfen bei der Suche.
140 Personen halfen bei der Suche. FOTO: dpa, rho
Niederaula. Bei dem Ausflug einer Kindergartengruppe im ost-hessischen Niederaula sind drei vierjährige Mädchen verschwunden. Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot nach den Kindern.

Bei dem Ausflug einer Kindergartengruppe im ost-hessischen Niederaula sind drei vierjährige Mädchen verschwunden. Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot nach den Kindern. Am Nachmittag gab es Entwarnung.

Die Polizei Osthessen hat die drei verschwundenen Kindergarten-Kinder wiedergefunden. Sie waren bei einem Ausflug zusammen mit 20 weiteren Kindern und ihren zwei Erzieherinnen im Rahmen eines Projekttags im Wald unterwegs und im Laufe des Morgens verschwunden.

Am Nachmittag vermeldete die Polizei Osthessen via Twitter, dass die vermissten Mädchen gefunden wurden. Sie hatten sich laut Polizei offensichtlich im Wald verlaufen. Sie seien wohlauf und wieder bei ihren Familien.

Bei der großen Suchaktion beteiligten sich mehr als 140 Personen, neben Polizei und Feuerwehr auch Förster und Waldarbeiter. Auch Hubschrauber sowie eine Hundestaffel waren im Einsatz.

(csi)