| 02:32 Uhr

Dieseldiebe zapfen 2000 Liter ab

Potsdam. (dpa/fh) Dieseldiebe treiben in Brandenburg weiter ihr Unwesen. Jüngstes Beispiel: Am Sonntag wurden laut Polizei aus drei Lkw auf einem Firmengelände in Potsdam-Mittelmark insgesamt 2000 Liter Kraftstoff abgezapft.

Besonders beliebt bei den Spritdieben sind laut Polizei die Parkplätze entlang der Autobahnen.