ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:01 Uhr

Ehe-Aus beim FDP-Chef
Christian Lindner und seine Frau haben sich getrennt

"Vor geraumer Zeit freundschaftlich getrennt": Lindner, Rosenfeld. (Archiv)
"Vor geraumer Zeit freundschaftlich getrennt": Lindner, Rosenfeld. (Archiv) FOTO: Bretz, Andreas
Düsseldorf. FDP-Chef Christian Lindner und seine Frau Dagmar Rosenfeld, stellvertretende Chefredakteurin der "Welt", haben sich getrennt. Das bestätigte Rechtsanwalt Christian Schertz auf Anfrage der "Bild"-Zeitung.

FDP-Chef Christian Lindner und seine Frau Dagmar Rosenfeld, stellvertretende Chefredakteurin der "Welt", gehen künftig getrennte Wege. Das bestätigte Rechtsanwalt Christian Schertz auf Anfrage der "Bild"-Zeitung.

Auch die "Welt" berichtet auf ihrer Webseite unter der Rubrik "In eigener Sache" von der Trennung.

Die beiden lernten sich 2009 kennen und heirateten zwei Jahre später auf Schloss Eicherhof in Leichlingen. Über Grund und Zeitpunkt der Trennung ist nichts bekannt.

"Das Paar hat sich bereits vor geraumer Zeit freundschaftlich getrennt", sagte Rechtsanwalt Schertz, der Lindner und Rosenfeld vertritt. Weitere Auskünfte wollten sie nicht geben.

(RP)