ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:37 Uhr

Berliner Polizisten in brutale Schlägerei verwickelt

Berlin. Zwei Polizisten außer Dienst sind in Berlin in eine gefährliche Prügelei mit drei verletzten Männern verwickelt. Der anfängliche Verdacht, dass die beiden Beamten die Schlägerei in der Nacht zu Samstag anzettelten, hat sich nach Angaben der Polizei aber nicht bestätigt. dapd/pb

Ein 20-Jähriger wurde von den Polizisten zu Boden geschlagen und lebensgefährlich verletzt. Nach der Vernehmung der Beteiligten und Zeugen sollen das Opfer und dessen Begleiter möglicherweise selbst provoziert haben.

Nach den Vernehmungen konnten die Beamten im Alter von 32 und 37 Jahren die Dienststelle verlassen. „Ein Tatverdacht liegt bei ihnen nicht mehr vor“, hieß es.