ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 20:57 Uhr

Schwer verletzt
Vater sticht mit Messer auf erwachsene Tochter ein

Berlin. Mitten in einem Berliner Einkaufszentrum hat ein Vater mit einem Messer auf seine 47-jährige Tochter eingestochen. Die Frau wurde durch den Angriff, der sich am Dienstagmittag in einem der Geschäfte im Neuköllner Stadtteil Gropiusstadt ereignete, schwer verletzt.

Zeugen griffen ein und stoppten den 75-jährigen Angreifer, wie die Polizei mitteilte. Möglicherweise verhinderten sie noch Schlimmeres, hieß es. Alarmierte Polizisten nahmen den Vater kurz nach der Tat fest.

Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht und musste sofort operiert werden. Das Motiv des Täters sei noch nicht klar, sagte eine Polizeisprecherin. Vater und Tochter haben die türkische Staatsangehörigkeit. Gegen den Vater ermittelt die Kriminalpolizei wegen versuchten Mordes.

In letzter Zeit hatten Angriffe mit Messern an mehreren Orten in Deutschland für Schlagzeilen und Diskussionen gesorgt.

(dpa)