Eilmeldung

Spree-Neisse : Gesamtschule kommt nach Kolkwitz

| 02:38 Uhr

600 Kilogramm Kokain in Litauen sichergestellt

Klaipeda. Der litauische Zoll hat mehr als 600 Kilogramm Kokain im geschätzten Schwarzmarktwert von rund 49 Millionen Euro sichergestellt, das aus Ecuador in das baltische EU-Land geschmuggelt wurde. Nach Angaben der Behörden vom Mittwoch handelt es sich um einen der größten Funde in der Geschichte der litauischen Drogenfahndung. dpa/kr

Das Rauschgift sei in Gießformen für Kunststoffdeckel und -abdeckungen in einer Schiffsladung in Klaipeda entdeckt worden.