Danach erzielen im Westen durchgängig nur Bayern und Rheinland-Pfalz Leistungswerte, die statistisch bedeutsam über dem Bundesdurchschnitt liegen - im Einzelfall auch Schleswig-Holstein und Niedersachsen. In Ostdeutschland sind es alle Bundesländer. An dem neuen Schultest hatten sich mehr als 44 000 Schüler aus den neunten Klassen aller Schulformen beteiligt.

Der Bundesländervergleich wird am Freitag in Berlin offiziell vorgestellt.