Das geht aus der am Donnerstag in Leipzig vorgestellten West-Ost-Markenstudie hervor. Lange Zeit habe an den Ost-Marken nur das Image geklebt, preiswert zu sein, sagte der Geschäftsführer des Instituts für angewandte Marketing- und Kommunikationsforschung, Sören Schiller Bekannteste Ost-Marke ist weiterhin Rotkäppchen-Sekt. "Rotkäppchen ist die einzige Ost-Marke, die es in Ost und West auf Top 1 schafft", sagte Schiller. 99,5 Prozent der ostdeutschen und 96,9 Prozent der westdeutschen Kunden kennen den Sekt .