Zu befürchten sei, dass der Bundesstraßen-Status sonst verloren gehe. Das Verwaltungsgericht Cottbus hatte für die B 169 ein Lkw-Fahrverbot als verkehrsrechtlich möglich bewertet.