Das wurde am Rande des Proschimer Dorffestes bekannt. Einer der Hauptorganisationen, der Proschimer Johannes Kapelle, ist vergangene Woche gestorben. Die für Ende September geplante Veranstaltung zur nachhaltigen Entwicklung soll aber stattfinden. Am Samstag hatten mehr als 200 Gäste das Dorffest besucht.

Lokales Seite 11