FBI und Secret Service lassen die Darstellungen überprüfen, wie der Sender CNN berichtete.