Konkrete Ergebnisse gab es nicht. Bis Herbst wollen die Teilnehmer Schritte für eine stärkere Kooperation in Verkehr, Wissenschaft und Forschung erarbeiten. Ein entsprechendes Papier zu Themen wie Eisenbahnverkehr, Radwege sowie Wasserstraßen solle auf einer Sitzung der Oder-Partnerschaft im Oktober in Szczecin (Stettin) vorgelegt werden, kündigte Platzeck an. dpa/jc Seiten 2 & 6