November 2011 schweigt Beate Zschäpe, die einzige Überlebende des NSU-Trios. Auch während der bisher zweieinhalb Jahre, die der Prozess gegen sie läuft, sagte die Angeklagte kein Wort.

Das soll sich nun ändern: Selber reden will sie nicht, aber ihr Anwalt Mathias Grasel hat angekündigt, er werde eine Aussage für sie verlesen. Anschließend wird zunächst das Gericht Fragen stellen. Grasel hatte schon angekündigt, dass Fragen beantwortet würden, aber offen gelassen, ob von Zschäpe oder von ihm.

Themen des Tages Seite 3