Er legte um fast 300 Punkte zu und passierte so spielend die Marke von 6000 Punkten. Die US-Notenbank Fed, die Europäische Zentralbank (EZB) sowie die Zentralbanken Großbritanniens, Japans, Kanadas und der Schweiz hatten am Mittwoch in einer abgestimmten Aktion auf anhaltende Spannungen an den internationalen Geldmärkten reagiert. Politik Seite 6