ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Notbetrieb: Brandenburg vergisst Leitstelle Lausitz beim Digitalfunk

Cottbus/Forst. Während alle Feuerwehren in der Region bereits auf Digitalfunk umgerüstet haben, funkt die in Cottbus sitzende Leitstelle Lausitz noch analog und ist im schlimmsten Fall zeitweise nicht erreichbar. Das Land hat die Leitstellen bei der Ausschreibung schlichtweg vergessen. aml

Erst ab September werden sie umgerüstet. "Momentan können wir einen Notbetrieb behelfsmäßig über eine Leitung anbieten", sagt Karsten Brudeck, Teamleiter Qualitätsmanagement und Einsatzkoordination der Leitstelle Lausitz. Nur eine Digital-Funkgruppe sei einsatzbereit. Wenn deren Kanal belegt ist, ist die Leitstelle für eingehende digitale Funksprüche von 1086 Feuerwehrfahrzeugen nicht erreichbar.