| 02:37 Uhr

Nordkorea verurteilt Trump in offenem Brief

Seoul. Im Streit zwischen Pjöngjang und Washington über das nordkoreanische Atomprogramm hat Nordkorea einen offenen Brief an ausländische Parlamente versandt, in dem es US-Präsident Donald Trump verurteilt, berichteten die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA und die südkoreanische Agentur Yonhap am Montag. Der Brief bezeichnete Trumps Drohung einer Zerstörung Nordkoreas demnach als "unerträgliche Beleidigung". dpa/pb

Die Berichte sagen nicht, an welche Länder das am Sonntag versandte Schreiben adressiert gewesen sei.