ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Niederlande bleiben pro-europäisch

Den Haag. (dpa/ta) Die Niederlande bleiben auf Pro-Europa-Kurs: Die rechtsliberale Partei von Ministerpräsident Mark Rutte hat bei der Parlamentswahl am Mittwoch den rechtspopulistischen Herausforderer Geert Wilders klar abgewehrt. Die Koalitionsbildung mit mindestens vier Parteien dürfte allerdings schwierig werden.

Politik Seite 9