Der Fuchs schien zahm und habe keine Anzeichen von Krankheiten gezeigt. Um den ungewöhnlichen Gast in eine Transportbox zu bekommen, setzten Helfer auf Würstchen. Darin machte der Fuchs gleich den nächsten Ausflug - diesmal in den Stendaler Tierpark.