In wenigen Monaten wurden 1,25 Millionen Euro verbaut. Das Land hat die Investition zur Hälfte gefördert.