Präsident Ulrich Lepsch hofft: "Wir haben gegen die spielstarken Mannschaften immer ganz gut ausgesehen." Derzeit steht Energie auf Rang 13. Seite 17