| 02:37 Uhr

Neuer Name und neuer Chef für Lausitzer Tagebaue und Kraftwerke

Vattenfall Verwaltung in Cottbus
Vattenfall Verwaltung in Cottbus FOTO: Michael Helbig
Cottbus. In Cottbus werden am heutigen Dienstag die Aufsichtsräte der Vattenfall Europe Mining AG und der Vattenfall Europe Generation AG erstmals nach dem Verkauf der Lausitzer Braunkohletagebaue und -kraftwerke an EPH/PPF tagen. Simone Wendler

Erwartet werden dabei unter anderem Entscheidungen über einen neuen Namen und einen neuen Vorstandsvorsitzenden.

Der bisherige Vorstandschef, Hartmuth Zeiß, war mit dem Vollzug des Unternehmensverkaufes in den Aufsichtsrat gewechselt.

Videolivestream der Pressekonferenz von Vattenfall: https://www.youtube.com/watch?v=b2qgLjYFumI