Er soll bis 2015 Teil des neuen touristischen Leitsystems werden.