ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

Neuer Besitzer für das Gubener Trevira-Werk

Guben/Bobingen. . Gut ein Jahr nach der Rettung aus der Insolvenz bekommt der Textilfaserhersteller Trevira, und somit auch das Werk in Guben, einen neuen Eigentümer.

Ein Konsortium aus dem thailändischen Polyesterhersteller Indorama Ventures PCL und der italienischen Sinterama übernimmt die im Januar 2010 nach der Insolvenz neugegründete Firma, die seit Längerem auf der Suche nach Investoren war. In Guben wurde die Nachricht mit Erleichterung aufgenommen. Im dortigen Werk arbeiten 600 Mitarbeiter “Es ist gut für den Standort Guben„, so Bürgermeister Klaus-Dieter Hübner (FDP). Eig. Ber./mha/dpa