Auch am kommenden Montag werde noch einmal die Arbeit niedergelegt, falls Lufthansa in der Zwischenzeit nicht angemessen auf die Forderungen reagiere, erklärte Ufo-Chef Nicoley Baublies am gestrigen Montag in Frankfurt. Das erste Adventswochenende soll vom Streik aber ausgenommen werden. dpa/bl Wirtschaft Seite 9