Eine Verunreinigung der Droge mit Sulfaten könne in Verbindung mit Körperschweiß möglicherweise zu der aggressiven Säurebildung führen. (ddp/tra)