durfte gleich selbst eine Krönung vornehmen: Sie machte das britische Multitalent Ross Antony während seines Auftritts auf der Forster Bühne für eine Nacht zum Rosenkönig.

Er zeigte mit dem Robbie-Williams-Song "Angel", dass er nicht nur eine Ulknudel sein kann. Lokales Seite 11