| 02:34 Uhr

Neue Laga-Chance für Spremberg

Spremberg. Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger (SPD) hat die Städte Spremberg (Spree-Neiße) und Beelitz (Potsdam-Mittelmark) aufgefordert, sich um die Landesgartenschau im Jahr 2022 zu bewerben. Die Kommunen hatten sich bereits um die Schau 2019 beworben. Jan Siegel

Den Zuschlag aber erhielt Wittstock/Dosse (Ostprignitz-Ruppin). Sprembergs Bürgermeisterin Christine Herntier (parteilos) begrüßte Vogelsängers Ankündigung, dass es eine beschränkte Ausschreibung zwischen beiden Städten geben soll. Lokales Seite 11