Der Schienenersatzverkehr dauert noch bis zum 29. November an.