| 02:38 Uhr

Natürlich gegen einen Obolus

Ein Vater begleitet seinen Sohn, der sein erstes Fußballspiel in der 5. Stadtliga auf dem Hartplatz bestreitet, und hat natürlich vor, ihn mächtig anzufeuern.

Der Sportplatz, sonst leicht zugänglich, ist abgesperrt, seltsam. Ein Mann, den er nicht kennt, steht an der Absperrung und erklärt: "Sie wissen doch, wie der Trend ist, oder? Die Spiele werden jetzt alle vermarktet - und ich habe die Rechte erworben. Natürlich können Sie eine Live-Übertragung über meinen StreamingDienst verfolgen oder ein Handy-Video von dem Spiel erwerben - natürlich gegen einen Obolus. Sind Sie bereit dazu?"

Der Vater schluckt.

Der Rechte-Inhaber fährt fort: "Bei unseren Übertragungen können Sie mit ein bisschen Glück auch etwas gewinnen! Beispielsweise, wenn Sie diese Frage richtig beantworten: Ab wann werden die Spiele der Uefa Champions League fast ausschließlich nur noch im Pay-TV übertragen?

A: bald

oder

B: demnächst?

Und Sie haben sogar noch eine Extra-Gewinnchance, wenn Sie die Zusatzfrage richtig beantworten: Ab wann werden auch die Partien der Fußball-Europameisterschaft, der Fußball-Weltmeisterschaft sowie sowieso die Olympischen Spiele nicht mehr frei empfangbar, sondern nur noch gegen fette Bezahlung zu sehen sein?"

Der Vater, der seinen Sohn beim Spiel der 5. Fußball-Stadtliga auf dem Hartplatz anfeuern wollte, ist wie erstarrt, sagt immer noch nichts.

Und nun die Preisfrage an Sie, liebe Leser: Wie reagiert der Vater?

A: zahlt er?

B: nimmt er wortlos seinen Jungen wieder mit nach Hause

oder

C: rastet er aus?