"Wir hoffen und wir zählen darauf, dass das vom afghanischen Volk auf höchster Ebene anerkannt wird", fügte er mit Blick auf die Regierung in Kabul hinzu. Karsai hatte den Westen für den Wahlbetrug bei den afghanischen Präsidentschaftswahlen im August vergangenen Jahres verantwortlich gemacht. AFP/kr