ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:32 Uhr

Nato-Generalsekretär reist nach Moskau

Brüssel/Moskau. Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen wird nach russischen Angaben vom 15. bis 17. dpa/kr

Dezember nach Moskau zu Gesprächen über eine Verbesserung der Zusammenarbeit reisen. Die nach dem Krieg zwischen Russland und Georgien im August 2008 zeitweilig eingefrorenen Beziehungen zwischen Brüssel und Moskau erleben derzeit einen "deutlichen Aufschwung". Das sagte Russlands Nato-Botschafter Dmitri Rogosin nach Angaben der Agentur Interfax am Mittwoch. Rogosin bestätigte auch die Teilnahme von Außenminister Sergej Lawrow an der Sitzung des Nato-Russland-Rates am 4. Dezember. Kurz danach wolle Rasmussen zum ersten Mal in seiner Amtszeit Russland besuchen. dpa/kr